Mit System zur idealen Lead-Strategie

Wie kann der Leadprozess mittels digitaler Kampagnen unterstützt werden? Wie können Interessenten effizient zu Käufern weiterentwickelt werden? Wie können bestehende Kontakte qualifiziert werden, damit sie zum richtigen Zeitpunkt an den Vertrieb übergehen? Und wie wird der Erfolg dieser Maßnahmen transparent und messbar gemacht?

Eine adäquate Strategie sowie die passenden Instrumente spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Denn es gibt kein Patentrezept für den optimalen Einsatz von Content, Kanälen und Ressourcen. Leadmanagement-Kampagnen müssen hinsichtlich der Zielsetzung und Zielgruppe, der Vertriebsorganisation sowie zugehöriger Prozesse, des Marketingbudgets und weiterer Faktoren individuell entwickelt und ausgerichtet werden. Eine systematische Vorgehensweise ist gerade deshalb besonders wichtig.

Ihr Vorteil: die richtige Methodik mit dem Modell „Digitales Leadmanagement“

Unser Modell „Digitales Leadmanagement“ wird Sie dabei unterstützen, den Vertriebsprozess sowohl aus Kundenperspektive zu beleuchten als auch die verschiedenen Stakeholder in Ihrem Unternehmen zu berücksichtigen.

modell_digitales_leadmanagement

Ihre optimale Vorgehensweise – unsere Handlungsempfehlung

  1. Definition der Ziele und Zielgruppen zur Lead-Generierung
  2. Ausarbeitung einer Leadmanagement-Strategie durch Marketing und Vertrieb
  3. Erstellung von mehrwertbringendem Content für Wunschkunden
  4. Aufbau von Reichweite und Seeding von Inhalten über unternehmenseigene und Partner-Kanäle
  5. Konvertierung von anonymen Besuchern zu „bekannten“ Interessenten
  6. Umsetzung von Lead-Nurturing-Kampagnen zum individuellen Beziehungsaufbau
  7. Erstellung idealer Angebote für qualifizierte Leads auf Basis der individuellen Beziehung
  8. Geschäfte zum Abschluss bringen bzw. konsequent und systematisch nachfassen

Dabei unterstützen wir Sie gerne – vom Beratungsworkshop bis zur Umsetzung. Lassen Sie uns gleich loslegen!